Ausrutschen auf dem Eis muss nicht sein

Bei Eis und Schnee zu laufen ist zum Teil eine Herausforderung. Da vor allem die Straßenränder oft vereist sind, kann ein Jogger leicht ausrutschen. Oftmals halten Läufer sich bei solchen Bedingungen eher zurück. Vom Training abhalten lässt sich sicherlich kein ambitionierter Läufer, aber das Laufen wird schon vorsichtiger und die Pace wird zurückgeschraubt. Da hilft eine Versicherung gegen den Ausrutscher. Ich habe mir die Alaska Grip Spikes von Rubytec geholt. Damit habe ich sicheren Halt auf dem Eis und kann dennoch problemlos auch auf geräumten Asphalt Gas geben.

Weiterlesen